08 Feb

kleine Tasche für Vorschulkinder

Der nächste Kindergeburtstag naht und ich brauchte ein sinnvolles Geschenk für das Vorschulkind. Und entstanden ist ein kleine Täschlein mit Dreieckfach. Mit dem Schnitt lassen sich wunderbar kleine Reststoffstücke verarbeiten.

Zuerst braucht ihr drei Teile für das Schnittmuster:

Taschenteil , 21 cm x 10cm, Stoff 2 x zuschneiden

Außentasche, 21 cm x 6.0cm, Stoff 2 x im Stoffbruch zuschneiden

Lasche 8cm x 5cm, 2 x zuschneiden

Ich zeichne mir das Schnittmuster gerne auf kariertem Papier auf, dann wir es schön gerade 🙂 . Eine Nahtzugabe (nähfüßchenbreit, 3.5mm) ist enthalten.

Die Ecken habe ich unten alle großzügig abgerundet. Diese Tasche ist nachher 10cm x 20cm  groß und hat einen Reißverschluss von 17cm. In diese kleine Tasche kann man einen Reißverschluss von 16-18cm einnähen.

00_Schnittmuster_Vorschultasche

Anpassungen:

Natürlich kann man die Maße anpassen wie man möchte.  Ist der Reißverschluss länger? Kein Problem! Einfach dem Taschenteil in der Breite die gewünschten cm hinzufügen (z.B. RV 20cm -> Breite = 23cm ). Das gleiche gilt für die Höhe. In meiner Tasche befindet sich ein kleines rechtwinkliges Dreieck (Seitenkantenlänge = 8cm).  Bei größeren Dreiecken z.B. 12cm kommen dann in der Höhe  3cm dazu (Wurzel(4²/2) = 2,83cm ).

 

Jetzt geht es los mit der Anleitung:

Fertig 🙂 !

Das Schnittmuster und die Nähanleitung ist für den persönlichen und privaten Gebrauch bestimmt. Das Kopieren und Wiederverkaufen oder online Veröffentlichen ist nicht erlaubt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.